AKTION: Sparen Sie 10% beim Kauf von mehr als 2 Produkten - AKTIONS CODE "SLIM10"

Korkleder als umweltschonende Alternative zu Echtleder Geldbörsen

Geposted von am

Leicht und schlank und strapazierfähig – unsere Geldbörsen aus Korkleder

Die Korkleder Kollektion von slimpuro besteht aus portugiesischem Kork. Alle Korkleder Geldbörsen sind mit einem speziellen Innenfutter ausgestattet, welches Ihre Karten mit NFC-Chip zuverlässig vor dem Auslesen schützt. Die Kombination aus modernster Technologie und nachhaltigen Rohstoffen ist es, die diese Kollektion so einzigartig macht! Vorbei sind die Zeiten von günstigem Kunstleder und umweltbelastenden Materialien. Korkleder ist eine echte Alternative zu tierischem Echtleder.

 

Korkleder – 100% Nachhaltig

Die Korkeiche ist der einzige Baum, dessen Rinde geschält werden kann ohne, dass er dabei Schaden nimmt. Korkeichen werden ca. 200 Jahre alt und können bis zu 15 Mal, aber nur 4 Monate im Jahr (Mai bis August) geerntet / geschält werden.

 

Faktencheck Korkleder:

  • Korkleder stammt aus der Rinde der Korkeiche und ist somit ein natürlich nachwachsender Rohstoff (der Baum muss nicht einmal gefällt werden!)
  • Die Gewinnung von Kork ist im Vergleich zu Echtleder wesentlich nachhaltiger
  • Positive Ökobilanz
  • Portugal hat Europas größte Korkeichenwälder

 

Korkleder wird aus der Korkeichenrinde gewonnen und wir traditionell in Handarbeit gefertigt. Für textile „Lederwaren“, wie Accessoires und Bekleidung wird in der Regel nur die Mittelschicht der Korkrinde benutzt, da sie hier die beste Qualität und Feinheit aufweist. Die übrigen Schichten der Rinde werden zu Flaschenkorken oder Bodenbelägen. Die Rinde kann also zu 100 Prozent weiterverarbeitet werden ohne, dass Abschnitte anfallen. Für das Korkleder wird allerdings nur der feinste Teil der Rinde verwendet.

 

 

Wie wird aus der Korkrinde Korkleder?

Um aus der Korkrinde, bzw. der Mittelschicht der Rinde Korkleder herstellen zu können, muss die 1,5 cm dicke Korkschicht zunächst mit natürlichem Klebstoff zu großen Platten zusammengefügt werden. In den nächsten Produktionsschritten werden immer dünnere Platten abgetragen und schließlich auf eine textile Gewebeschicht aufgetragen. Durch diesen Prozess gleicht kein Korkleder dem anderen und jedes Stück ist durch unterschiedliche natürliche Musterung ein Unikat.

  

10 Eigenschaften von Korkleder:

  1. Genauso strapazierfähig, wie Echtleder
  2. besonders weich
  3. kratzfest
  4. schmutz- & wasserabweisend
  5. super leicht
  6. atmungsaktiv
  7. vegan, ein reines Naturprodukt
  8. individuell
  9. hergestellt aus erneuerbaren Ressourcen
  10. hilft den weltweiten CO2-Ausstoß zu verringern

 

All diese positiven Eigenschaften des Korkleders machen unsere Korkleder-Kollektion zu etwas ganz Besonderem. Weich, ausdrucksstark und strapazierfähig zugleich.

 

Fakten Korkleder Kork nachhaltige Geldbörsen portugiesisches Korkleder RFID Schutz wallet wie nachhaltig ist Korkleder?

← Älterer Post Neuerer Post →