AKTION: Sparen Sie 10% beim Kauf von mehr als 2 Produkten - AKTIONS CODE "SLIM10"

Was ist RFID Skimming und wo genau lauern die Gefahren?

Geposted von am

Die RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) gilt als wesentlicher Meilenstein bei der Fortentwicklung des bargeldlosen Bezahlens. Ohne das Einstecken einer EC- oder Girocard wird allein durch eine kurze elektromagnetische Datenübertragung das Bezahlen von Geldbeträgen im Handel möglich. Diese technische Verfahrensweise birgt neben den attraktiven Vorteilen jedoch auch gewisse eigene RFID Gefahren hinsichtlich eines möglichen Datendiebstahls in sich.
Ein Diebstahl von Nutzerdaten durch das unmittelbare Abfangen der Zahlungsinformationen wird als das sogenannte RFID Skimming bezeichnet. Diese illegale Datenerfassung aus näherer Entfernung leitet die Zahlungsinfos nicht nur in das zertifizierte Lesegerät des stationären Händlers, sondern auch in ein Empfangsgerät der kriminellen Hacker. Diese werden dann dort gesammelt und für weitere illegale Transaktionen benutzt.
Diese RFID Gefahren kann nahezu jede Form von berührungsloser Datenübermittlung betreffen. Egal, ob EC-Karte, Girocard oder Kreditkarte – die Nutzer und Kunden sollten sich stets der Risiken bei der Thematik RFID Daten auslesen bewusst sein. Die slimpuro RFID Blocker Schutzkarte ist daher eine sinnvolle, notwendige und maßgeschneiderte Anschaffung für jeden Benutzer und fungiert als effektiver und zuverlässiger RFID Schutz.
 

Wie hilft hier eine RFID Schutzhülle?

Bei einer herkömmlichen Metall-Hülle, etwa für eine Kreditkarte, muss jede einzelne Karte in eine eigene Hülle deponiert werden, was den täglichen Gebrauch und Umgang natürlich etwas mühsam und aufwendig gestaltet. Der Gebrauch und die Anwendung von RFID Blocking Cards sind da schon etwas einfacher, da diese den Bank- und Ausweiskarten in der Geldbörse nur beigelegt werden.
Derzeit existieren zwei Varianten von RFID Schutzkarten, nämlich entweder abschirmende oder aber signalunterdrückende Karten. Die slimpuro RFID Blocker Schutzkarte ist nach dem Funktionsprinzip einer passiven Antenna gefertigt, die eine Notwendigkeit von mehreren einzelnen RFID Kartenschutzhüllen beendet.
Es gilt zu beachten, dass die meisten herkömmlichen Schutzkarten anderer Anbieter trotz angeblicher RFID-Signal Abschirmung aber eher mit einem simplen Stück Metallfolie vergleichbar sind, die auch nur in den seltensten Fällen und unter ganz bestimmten Voraussetzungen wirksam sind. Lassen Sie sich also nicht täuschen und vertrauen sie auf eine gehobene und zuverlässige Qualität.
Die slimpuro Schutzkarte unterbindet die versuchte Kommunikation zwischen Sender (dem RFID-Gerät) und dem Empfänger (der RFID Scanner) wirkungsvoll und effizient und dies in einem Wirkungskreis beziehungsweise Schutzfeld von bis zu fünf Zentimeter.
Bei einer größeren Anzahl von Geld-, Kredit- und Kundenkarten in der Brieftasche empfiehlt es sich, die Blocking Card möglichst mittig zu platzieren. Wird dann versucht mit einem externen Lesescanner auf die Daten zuzugreifen, sind die durch die slimpuro RFID Blocker Karte geschützten Inhalte in der Geldbörse wie unsichtbar für das eingesetzte Lesegerät.
Dieser effektive NFC Schutz (Nearfield Communication) verhindert so eine illegale Funkverbindung und schirmt die Karten wirkungsvoll gegen äußere Auslesegeräte ab.
 

Vorteile der slimpuro Schutzkarte

innovativ-praktische Funktion
Durch eine einzigartige Störfunk-Technologie wird Ihre gesamte Geldbörse mit nur einer RFID Schutzhülle gesichert. Sie benötigen also nicht mehr für jede einzelne Karte eine separate Hülle oder gar eine spezielle und teure RFID Geldbörse.
sehr schmales und extraschlankes Design
Die slimpuro Karte als NFC Schutz ist nur 1.2 Millimeter dünn und passt daher bequem und unauffällig in jede Brieftasche. So schützt sie Ihre gesamte Geldbörse vor unberechtigtem Datenabzug.
extrem zuverlässige Wirkungsweise
Die innovative Blocker Karte mit RFID Schutz schirmt die Inhalte Ihrer Brieftasche wirkungsvoll und zuverlässig vor der Standardfrequenz 13.5 MHz in einem dazugehörigen Radius bis zu fünf Zentimeter ab. Sie verhindert so ein unberechtigtes Scannen, illegales Ausspähen und mögliches RFID Daten Auslesen.
(INFO): Du interessierst dich für die Schutzkarte von Slimpuro?

Klicke 'hier' und erfahre wie du deine Geldbörse optimal vor Datendiebstahl schützen kannst. 

 

Fazit

Eine Karte für alles. Mit der RFID Blocker NFC Schutzkarte von slimpuro werden Schutz und Komfort optimal miteinander vereint. Eine einzige Karte schützt Ihr gesamtes Portemonnaie vor äußeren Sicherheitsrisiken und illegalen Zugriffen. Der interne Störsender wehrt jeden kriminellen Datenzugriff ab und es werden nie wieder einzelne Schutzhüllen für Geldkarte, Personalausweis, Kreditkarte und Reisepass oder gar eine spezielle RFID Geldbörse benötigt.
Schützen Sie Ihre Privatsphäre und Ihre Finanzen ohne großen Aufwand mit einer
RFID Blocker Schutzkarte. Wir von slimpuro sorgen für Ihre Sicherheit!
Geldbörse RFID Schutz RFID Skimming Slimwallet

Neuerer Post →